Sachgruppen mit Verweis

Treffer:
48
05.00.00.00 - Gesinnungsverfolgung + Zensur
05.02.00.00 - - § 88 a + § 130 a

[ 1 ][ 2 ][ 3 ][ 4 ][ 5 ]

§ 88 a + § 130 a

Sachgruppe: 05.02.00.00   Medium-ID: 10000531


Titel: Wo Unterdrückung herrscht, wächst der Widerstand!
Zusatz: Politische Unterdrückung in der BRD und der DDR. 50 Künstler zeigen Malerei, Fotografie, Grafik
Autor: Ausstellungsgruppe "Wo Unterdrückung herrscht, wächst der Widerstand" (Hg.)
Verlag: Selbstverlag
Reihe:
Erscheinungsort: Köln
Erscheinungsjahr: 1977
Seiten: 110
Medium-Art: Buch, kartoniert
Medium-Format: über 18,5 - 22,5 cm = Oktav

Stichworte: Dokumentation einer Austellung in der Alten Mensa der Universität Köln, die vom 5. bis 24. Juni 1977 stattfand und als Reaktion auf die ein Jahr zuvor verabschiedeten Gesetze 88a + 30a zu sehen sind.

keine Anmerkungen
§ 88 a + § 130 a

Sachgruppe: 05.02.00.00   Medium-ID: 10000782


Titel: 1986/87 Einführung des § 130 a und Ausweitung des § 129a. Eine Dokumentation
Zusatz: Chronologie gesetzlicher Maßnahmen zur "Inneren Sicherheit"
Autor: Bunte Hilfe Köln
Verlag: Selbstverlag
Reihe:
Erscheinungsort: o.O. (Köln)
Erscheinungsjahr: 1987
Seiten: 30
Medium-Art: Broschüre
Medium-Format: DIN A 4

Stichworte: Abdruck von Artikeln aus Kriminalisierungsrundbrief, Radi-Aktiv, Graswurzelaktion und Schwarzer Faden.

keine Anmerkungen
§ 88 a + § 130 a

Sachgruppe: 05.02.00.00   Medium-ID: 10000783


Titel: Unterdrückung + Widerstand in der B.R.D. Zum § 88 a usw.
Zusatz: Extra Blatt
Autor: BLATT, Stadtzeitung für München (Hg.)
Verlag: Selbstverlag
Reihe:
Erscheinungsort: München
Seiten: 52
Medium-Art: Broschüre
Medium-Format: über 25 - 35 cm = Quart


Blattkollektiv Michael Remann. Vom Maulkorb zum Todesschuß Kölsche Küngel. Vom § 130a zum § 88a Jan Myrdal. Politische Gesetze ersticken die Demokratie Peter Schult. Zum Fall Andersch Alfred Andersch. Artikel 3 (3) 6 Schüler. Schule Luise Rinser. Zum Verbot des Buches "Wie alles anfing" Hoschi Tießler. In der BRD werden Theaterstücke verboten oder verhindert Herbert Röttgeen. Buchguerilla - Eine Methode Verlag Roter Stern. Keine Gegendarstellung und warum H.M. Enzensberger. Vorschlag zur Strafrechsreform Volker Schlöndorff. Filmzensur Peter O. Chotjewitz. Der Fall Pasolini Andreas Bastian. Weather Underground Margit Czenki. Frauenknast Kölsche Küngel. Kommissar Computer Karl-Heinz Roth. Nachwort Karl-Heinz Roesch. Das Auge der Kamera muß frei sein Michael Remann. Gegenöffentlichkeit Kristine Dombrowsky. Bericht über Waltraud Will Jürgen Arnold. Anwälte Peter Schult. Musik ist eine Waffe Frauenzentrum München. Wir haben immer Berufsverbot Verschiedene Frauen. Die staatliche Repression gegen uns Frauen
§ 88 a + § 130 a

Sachgruppe: 05.02.00.00   Medium-ID: 10000784


Titel: VLB Info Juli 75
Zusatz: - Schutz des Gemeinschaftsfriedens - Politik oder Existenzsicherung
Autor:
Verlag: Selbstverlag
Reihe:
Erscheinungsort: o.O.
Erscheinungsjahr: 1975
Seiten: 52
Medium-Art: Hektographie
Medium-Format: DIN A 4


Gesetzentwürfe zum Schutz des Gemeinschaftsfriedens WBK - Kommentar zu den Gesetzentwürfen Regionale Zusammenarbeit gegen das Gesetz - Tagesordnungsvorschläge Hannes Weinrich Kommentare zum Gesetz: Rotbuch/Boehlich/Wagenbach/Mieslinger/Michel bericht an einen Minister des Innern Kooperation von Kolletiven Thesen zur Existenzsicherung Existenzsicherung als materieller Hinderungsgrund Vorschläge zu einer regionalen Zusammenarbeit Warum eine Kundenzeitung? Die Hallig die Arbeitslosenbroschüre
§ 88 a + § 130 a

Sachgruppe: 05.02.00.00   Medium-ID: 10000785


Titel: Auf der Anklagebank: der linke Buchhandel
Zusatz:
Autor: Der andere Buchladen
Verlag:
Reihe:
Erscheinungsort: Köln
Erscheinungsjahr: 1981
Seiten: 3
Medium-Art: Kopiensammlung
Medium-Format: DIN A 4

Stichworte: Zu den Kriminalisierungen des linken Buchhandels ein Jahr nach der Veranschiedung des § 88a.

keine Anmerkungen
§ 88 a + § 130 a

Sachgruppe: 05.02.00.00   Medium-ID: 10000786


Titel: ASTA-SONDERINFO zur Veranstaltung § 88a und politische Repression Neue Uni 10.6.76 ab 18 Uhr
Zusatz: Denk ich an Deutschland in der Nacht...
Autor: AStA-Kulturreferat
Verlag: Selbstverlag
Reihe:
Erscheinungsort: o.O. (Heidelberg)
Erscheinungsjahr: 1976
Seiten: 4
Medium-Art: Flugschrift
Medium-Format: über 35 - 45 cm = Folio

Stichworte: Kurze Analyse der § 88a und 130a und Aufruf zur Veranstaltung.

keine Anmerkungen
§ 88 a + § 130 a

Sachgruppe: 05.02.00.00   Medium-ID: 10000787


Titel: Das Verbot der Befürwortung von Gewalt und sein politischer Zusammenhang
Zusatz: Rechtsanwalt Klaus Croissant. Veranstaltung zum § 88a. Hamburg, den 25.2.1976
Autor:
Verlag: Selbstverlag
Reihe:
Erscheinungsort: Hamburg
Erscheinungsjahr: 1976
Seiten: 15
Medium-Art: Flugschrift
Medium-Format: DIN A 5

Stichworte: Inhaltsgleich mit der Broschüre, die sein Referat in vom 28.3.1976 in Berlin wiedergibt.

keine Anmerkungen
§ 88 a + § 130 a

Sachgruppe: 05.02.00.00   Medium-ID: 10000788


Titel: Kämpfende Kunst. Sonderdruck. Zeitschrift der Vereinigung sozialistischer Kulturschaffender. DOKUMENTATION. Gegen Politische Unterdrückung in Kulturinstitutionen und Massenmedien
Zusatz: Beiträge auf dem Forum der VSK am 7.2.1976 in Hamburg gegen das 14. Strafrechtsänderungsgesetz. Mit einem Anhang von Beispielen politischer Untedrückung im Kultur- und Medienbereich
Autor: Sekretariat des Zentralvorstandes der Vereinigung sozialistischer Kulturschaffender (Hg.)
Verlag: Selbstverlag
Reihe:
Erscheinungsort: Köln
Erscheinungsdatum: 1976-02-01
Seiten: 60
Medium-Art: Zeitschrift
Medium-Format: DIN A 4


Das 14. Strafrechtsänderungsgesetz (Wortlaut) Rechtsgutachten von Horst Mahler zum 14. AtRÄG Das Hamburger Forum der VSK gegen Politische Unterdrückung in Kulturinstitutionen und Massenmedien am 7. Februar 1976 Zentrales Referat des Sekretariats der VSK Rede des schwedischen Schriftstellers Jan Myrdal Politische Zensur und Unterdrückung in Rundfunk- und Fernsehanstalten (Wolfgang Hamm) Grußansprache der KPD (Wolfgang Schwiedrzik) Kulturwissenschaft in der DDR - im Dienst der neuen Unterdrücker (E. Momber) Für eine Wissenschaft im Dienste der Unabhängigkeit, Freiheit und Demokratie (Rudolf Wagner) Politische Unterdrückung fortschrittlichen Theaters (Detlef Michel) Anhang Offener Brief von Jochen Hiltmann an Alexander Abusch (DDR) Vier Fragen zur politischen Unterdrückung Antwort des Schriftstellers Frank Rainer Scheck Antwort der Schriftstellerin Ingeborg Drewitz Politische Zensur fortschrittlicher Filma am Beispiel "urbs 71" "Der Geist von Oberzell": Verboten! (Aus der Dokumentation der Studiobühne Würzburg) Die Unvereinbarkeitsbeschlüsse der Werkkreisführung Auszüge aus der Bundestagsdebatte vom 16.1. Über die 14. StrÄG
§ 88 a + § 130 a

Sachgruppe: 05.02.00.00   Medium-ID: 10000789


Titel: Wer hat Angst vor Wem
Zusatz: Dokumentation
Autor:
Verlag: Selbstverlag
Reihe:
Erscheinungsort: Berlin
Erscheinungsjahr: 1976
Seiten: 56
Medium-Art: Broschüre
Medium-Format: DIN A 4

Stichworte: Abdruck des Referats von Klaus Croissant "Das Verbot der Befürwortung von Gewalt... ( Berlin, 8.4.1976), zur Einschätzung von Polizei, Bundeswehr, Grenzschutz und zu den Isolationshaftbedingungen von Jürgen Taurus.

keine Anmerkungen
§ 88 a + § 130 a

Sachgruppe: 05.02.00.00   Medium-ID: 10000790


Titel: (Bücher) Lesen macht dumm & gewalttätig meint die Bundesregierung von CDU/CSU und FDP und will deshalb den Inhalt auch zwischen den Zeiten verbieten
Zusatz: Im Rahmen eines "Gesetzes zur Bekämpfung des Terrorismus" soll der § 130a StGB wieder eingeführt werden. Der Paragraph für Zensur und Selbstzensur. § 130a StGB
Autor: Der andere Buchladen
Verlag: Selbstverlag
Reihe:
Erscheinungsort: Köln
Erscheinungsjahr: 1986
Seiten: 6
Medium-Art: Flugschrift
Medium-Format: DIN A 5


keine Anmerkungen


[ 1 ][ 2 ][ 3 ][ 4 ][ 5 ]