Sachgruppen mit Verweis

Treffer:
4
06.00.00.00 - Justiz
06.01.00.00 - - Prozesse
06.01.01.00 - - - Verschiedene Prozesse (nach Jahren)
06.01.01.06 - - - - Prozesse 1996 - 2000

[ 1 ]

Prozesse 1996 - 2000

Sachgruppe: 06.01.01.06   Medium-ID: 10000984


Titel: Den Stein ins Rollen bringen
Zusatz: Zum aktuellen Stand des § 129a-Verfahrens gegen unsere Genossin Ursel Quack, wie wir un die Gegegenmobilisierung vorstellen und ein paar Aspekte zu präventiver Konterrevolution
Autor: basis
Verlag: Selbstverlag
Reihe:
Erscheinungsort: Saarbrücken
Erscheinungsjahr: 1996
Seiten: 20
Medium-Art: Broschüre
Medium-Format: DIN A 5

Stichworte: Eine Einschätzung zum Prozeß, der am 30. Mai 1996 vor dem OLG Koblenz beginnen sollte. Schwerpunkt ist aber eine Auseinandersetzung mit der Politik der RAF, Steinmetz und die Folgen.

keine Anmerkungen
Prozesse 1996 - 2000

Sachgruppe: 06.01.01.06   Medium-ID: 10000985


Titel: Zum bevorstehenden Prozeß wegen "Unterstützung einer terroristischen Vereinigung" gegen unsere Genossin Ursel Quack
Zusatz:
Autor: basis
Verlag:
Reihe:
Erscheinungsort: Saarbrücken
Erscheinungsjahr: 1995
Seiten: 3
Medium-Art: Kopiensammlung
Medium-Format: DIN A 4

Stichworte: Ursel Quack wurde am 8. November 1994 in Saarbrücken verhaftet. Angeblich soll ein Brief von ihr im Rucksack von Birgit Hogefeld bei deren Festnahme gefunden worden sein.

keine Anmerkungen
Prozesse 1996 - 2000

Sachgruppe: 06.01.01.06   Medium-ID: 10000986


Titel: Der Prozeß gegen Monika Haas
Zusatz: Dokumentation einer Veranstaltung des Komitees für Grundrechte und Demokratie, des Forums für Monika Haas, der Bunten Hilfe Frankfurt/M. und des Frankfurter Frauenbündnisses 8. März am 21.3.1996 in Frankfurt/M.
Autor: Komitee für Grundrechte und Demokratie (Hg.)
Verlag: Selbstverlag
Reihe:
Erscheinungsort: Köln
1. Auflage
Erscheinungsdatum: 1996-10-01
Seiten: 85
Medium-Art: Broschüre
Medium-Format: DIN A 5

Stichworte: Am 18.1.1996 Prozeßeröffnung vor dem OLG Frankfurt. Monika war angeklagt wegen Beteiligung an einer terroristischen Flugzeugentführung (Landshut) + und der Ermordung von Schleyer. Siehe Anmerkungen!

Zu dieser Broschüre. Forum für Monika Haas Fünf Schwierigkeiten, das Verfahren gegen Monika Haas zu begreifen -Statt eines Vorwortes. Wolf-Dieter Narr Das Konstrukt einer gefährlichen Frau und das Engagement des "Forum für Monika Haas. Heike Gumpert Chronologie des "Falles" Monika Haas. Armin Golzem "Das ist Gesetz - wo gäbe es da einen Irrtum?" - Über den bisherigen Verlauf der Hauptverhandlung. Wolfgang Bendler Die Kronzeugenregelung. Klaus Dorff "Super-Agentin" und "Top-Terroristin" - Über die Medienkampagne gegen Monika Haas. Brigitte Klaß Die Stasi-Connection der Bundesanwaltschaft - Notate zum Wahrheitsgehalt einer Quelle, die aus dem Zapfhahn der Stasi floß. Wolf Dieter Narr Anhang "In Sachen Monika Haas" - die Konstruktion einer Anklage und die Auswirkungen auf Monika Haas (Stand: Mai 1996). Forum für Monika Haas Prozeßbeobachtung. Helga Dieter Offener Brief von Monika Haas an Fau Andrawes (8.Mai 1995) Verfassungsbeschwerde von Monika Haas (9. April 1996) Liste von Veröffentlichungen - zusammengestellt vom Forum für Monika Haas AutorInnenverzeichnis
Kronzeugen

Sachgruppe: 10.06.02.00   Medium-ID: 10002162


Titel: "...die kronzeugenregelung wollen sie jetzt nicht mehr hergeben"
Zusatz: Der Fall Monika Haas und die Kronzeugenregelung
Autor: Rote Hilfe Hamburg (Hg.)
Verlag: Selbstverlag
Reihe:
Erscheinungsort: Hamburg
Erscheinungsjahr: 1996
Seiten: 4
Medium-Art: Flugschrift
Medium-Format: DIN A 4


Einige Hintergründe zur Geschichte Soraya Ansari Monika Haas Die Geschichte der Kronzeugenregelung Die Kronzeugenregelung - ein Denunziantengesetz, oder: "Denen ist es egal, ob es der Wahrheit entspricht." Das Begraben der Geschichte... ...und die Absicherung der Herrschaft


[ 1 ]