Sachgruppen mit Verweis

Treffer:
26
06.00.00.00 - Justiz
06.01.00.00 - - Prozesse
06.01.05.00 - - - Prozesse gg. P.-P. Zahl (1974 + 1976)

[ 1 ][ 2 ][ 3 ]

Ehemalige Mitglieder der Stadtguerilla

Sachgruppe: 03.04.00.00   Medium-ID: 10000424


Titel: Die "Baader Meinhof Bande" oder Revolutionäre Gewalt
Zusatz: Emile Marenssin: von der Vorgeschichte zur Geschichte. Peter Paul Zahl: Das System macht keine Fehler. Es ist der Fehler (1)
Autor:
Verlag: Editora Queimada
Reihe:
Erscheinungsort: Haarlem
1. Auflage
Erscheinungsjahr: 1974
Seiten: 210
Medium-Art: Buch, kartoniert
Medium-Format: 10 - 18,5 cm = Kleinoktav

Stichworte: Marenssins Beitrag war das Vorwort zur franz. Ausgabe des in der BRD beschlagnahmten Buches "Das Konzept Stadtguerilla" + "Über den bewaffneten Kampf in WE". Zahls Beitrag sind 2 Reden vor Gericht: "Angaben zur Person" + Massenkampf und Guerilla einen"

keine Anmerkungen
Ehemalige Mitglieder der Stadtguerilla

Sachgruppe: 03.04.00.00   Medium-ID: 10000425


Titel: Stadtguerilla und Soziale Revolution
Zusatz: Emilie Marenssin: Von der Vorgeschichte zur Geschichte. Peter Paul Zahl: Das System macht keine Fehler. Es ist der Fehler (3)
Autor:
Verlag: Editora Queimada
Reihe:
Erscheinungsort: Haarlem
3. Auflage
Erscheinungsjahr: 1977
Seiten: 222
Medium-Art: Buch, kartoniert
Medium-Format: 10 - 18,5 cm = Kleinoktav

Stichworte: Inhaltsgleich mit "Die Baader Meinhof Bande" oder Revolutionäre Gewalt" (1). Allerdings erweitert um ein Nachwort von PPZ und ein Nachwort zur Herausgabe der III. Auflage, sowie einer Bibliographie.

keine Anmerkungen
Prozesse gg. P.-P. Zahl (1974 + 1976)

Sachgruppe: 06.01.05.00   Medium-ID: 10001014


Titel: Am Beispiel Peter-Paul Zahl
Zusatz: Eine Dokumentation (1)
Autor: Fried, Erich + Helga M. Novak + Initiativgruppe P.P. Zahl (Hg.)
Verlag: Selbstverlag
Reihe:
Erscheinungsort: Frankfurt/M.
1. Auflage
Erscheinungsjahr: 1976
Seiten: 208
Medium-Art: Buch, kartoniert
Medium-Format: über 18,5 - 22,5 cm = Oktav

Stichworte: Zahl widersetzte sich am 14.12.72 in Düsseldorf der Festnahme und schoß einen Polizisten an. 1. Prozeß LG Düsseldorf vom 30.4.-24.5.74 wegen versuchten Mordes. Urteil 4 Jahre. Revision. Der 2. Prozeß: 13.2.-12.3.76. Urteil 15 Jahre. Siehe Anmerkungen

Editorial Wilfried F. Schoeller, Von der Beredtheit des Verschweigens Lebenslauf einer Unperson Peter-Paul Zahl, Lebenslauf einer Unperson 1/2 Jahr Freiheitsentzug für das Plakat "Freiheit für alle politischen Gefangenen" Zur "speziellen Abschreckung" Erstes Urteil vom 24. Mai 1974 Aufhebung des ersten Urteils durch den BGH Zweites Urteil vom 12. März 1976 Peter-Paul Zahl, Wie man mich auf meinen Prozeß vorbereitete Perer-Paul Zahl, Strafrecht oder Gesinnungsjustiz Schlußwort vor Gericht Peter-Paul Zahl, Kronzeuge: nie mehr arbeitslos Der Vollzug von Sicherheit und Ordnung Peter-Paul Zahl, die Zerstörung der Mitmenschlichkeit Lumpen im Schließfach Haftbedingungen, Brief vom P.P. Zahl vom 24.6.76 Peter-Paul Zahl, Das Zeichen Knastalltag Brief des LG Düsseldorf an einen Journalisten "Terrorist beißt wehrlosen Rechtsstaat" Beschluß zur Nichtbeförderung von P.P. Zahls Manuskript "Isolation" Offener Brief von P.P. Zahl an das LG Düsseldorf Ablehnung der Beschwerde Brief des Minsterpräsidenten des Landes NRW zur Verfassungsbeschwerde von P.P. Zahl Stellungnahme der Anwälte von P.P. Zahl an das BVG Ablehnung der Verfassungsbeschwerde durch das BVG Offener Brief des PEN-Zentrums der BRD Resolution des Verbandes deutscher Schriftsteller Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung Erich Fried, Literatur und Politik Peter-Paul Zahl, Mittel der Obrigkeit -Erich Fried, Ein Meister der Aussparung Michael Buselmeier, Bermerkungen zu Peter-Paul Zahl: "Schutzimpfung" Peter-Paul Zahl, Zur Lyrikkritik von Michael Buselmeier Peter-Paul Zahl, Innenwelt Bibliographie
Prozesse gg. P.-P. Zahl (1974 + 1976)

Sachgruppe: 06.01.05.00   Medium-ID: 10001015


Titel: Am Beispiel Peter-Paul Zahl
Zusatz: Eine Dokumentation (2)
Autor: Fried, Erich + Helga M. Nowak + Initiativgruppe P.P. Zahl (Hg.)
Verlag: Selbstverlag
Reihe:
Erscheinungsort: Frankfurt/M.
2.geringfügig verb. Auflage
Erscheinungsjahr: 1976
Seiten: 208
Medium-Art: Buch, kartoniert
Medium-Format: über 18,5 - 22,5 cm = Oktav

Stichworte: Diese Ausgabe wurde um den Beitrag "Zur 2.Auflage" geringfügig ergänzt und das Titelbild des Buches leicht verändert. Sonst inhaltsgleich mit (1).

keine Anmerkungen
Prozesse gg. P.-P. Zahl (1974 + 1976)

Sachgruppe: 06.01.05.00   Medium-ID: 10001016


Titel: Der Fall Peter-Paul Zahl
Zusatz: Berichte und Dokumente in drei Sprachen
Autor: Initiativgruppe P.P. Zahl (Hg.)
Verlag: Selbstverlag
Reihe:
Erscheinungsort: Frankfurt/M.
1. Auflage
Erscheinungsdatum: 1978-12-01
Seiten: 151
Medium-Art: Buch, kartoniert
Medium-Format: über 18,5 - 22,5 cm = Oktav


Initiativgruppe Peter-Paul Zahl. Am Beispiel Peter-Paul Zahl Peter-Paul Zahl. Die Massnahmen der Häftlingsüberwachung Ulrich Sonnemann. Die Angst der deutschen vor dem Grundgesetz Peter-Paul Zahl. Die "Massnahme" wurde zur Regel
Prozesse gg. P.-P. Zahl (1974 + 1976)

Sachgruppe: 06.01.05.00   Medium-ID: 10001017


Titel: Kurzinformationen zum Fall Peter-Paul Zahl
Zusatz:
Autor: Initiativgruppe P.P. Zahl (Hg.)
Verlag: Selbstverlag
Reihe:
Erscheinungsort: Frankfurt/M.
Erscheinungsjahr: 1979
Seiten: 33
Medium-Art: Broschüre
Medium-Format: DIN A 4


Biographisches Am Beispiel Peter-Paul Zahl W.F. Schoeller, Von der Beredtheit des Verschweigens Die Maßnahmeen der Häftlingsüberwachung Initiativantrag des PEN-Zentrums Bernt Engelmann, Die Kontaktsperre des Peter-Paul Zahl Presseerklärung der Initiativgruppe P.P. Zahl, Haftstatus normalisiert, Vollzugsplan in Kraft Bibliographie
Prozesse gg. P.-P. Zahl (1974 + 1976)

Sachgruppe: 06.01.05.00   Medium-ID: 10001018


Titel: Materialien zum Antrag auf Wiederaufnahme des Strafprozesses gegen Peter-Paul Zahl
Zusatz:
Autor: Initiativgruppe P.P. Zahl (Hg.)
Verlag: Selbstverlag
Reihe:
Erscheinungsort: Frankfurt/M.
Erscheinungsdatum: 1980-01-01
Seiten: 83
Medium-Art: Buch, kartoniert
Medium-Format: über 18,5 - 22,5 cm = Oktav

Stichworte: Der Antrag auf Wiederaufnahme des Strafverfahrens wurde von RA Lutz Eisel + Heinrich Hannover am 24.12.1979 gestellt. Dieser Antrag wurde aber abgelehnt. Siehe Anmerkungen!

Sebastian Cobler: Anmerkungen zum Antrag auf Wiederaufnahme des Prozesses gegen den Schriftsteller Peter-Paul Zahl Wiederaufnahmeantrag der Rechtsanwäte Lutz Eisel und Heinrich Hannover Urteislbegründe/Richtigstellungen. - Eine Gegenüberstellung - Peter-Paul Zahl: Zur "Sache" Rudi Dutschke. Schüsse und Schüsse - woher, wohin, weswegen?
Prozesse gg. P.-P. Zahl (1974 + 1976)

Sachgruppe: 06.01.05.00   Medium-ID: 10001019


Titel: diskus. Frankfurter Studentenzeitung. Heft 3, 26. Jahrgang, 24.4.1976
Zusatz: P.P Zahl: "Ein normales Urteil mit 400% Gesinnungszuschlag"
Autor: Bach, Hans Peter u.a. (Hg.)
Verlag: Selbstverlag
Reihe:
Erscheinungsort: Frankfurt/M.
Erscheinungsdatum: 1976-04-24
Seiten: 40
Medium-Art: Broschüre
Medium-Format: DIN A 4

Stichworte: Diese Ausgabe von diskus zeigt Peter-Paul Zahl auf dem Titelbild und dokumentiert seinen Beitrag: Strafrecht oder Gesinnungsjustiz, nachdem er am 12. März 1976 zu 15 Jahren Knast verurteilt worden war.

keine Anmerkungen
Prozesse gg. P.-P. Zahl (1974 + 1976)

Sachgruppe: 06.01.05.00   Medium-ID: 10001020


Titel: Gespräch mit Peter-Paul Zahl am Tag nach seiner Entlassung aus dem Gefängnis nach zehn Jahren Haft
Zusatz:
Autor: Hartung, Dorothea (Hg.)
Verlag: Selbstverlag
Reihe:
Erscheinungsort: Berlin
Erscheinungsjahr: 1983
Seiten: 32
Medium-Art: Broschüre
Medium-Format: über 22,5 - 25 cm = Großoktav = gr

Stichworte: Am 13.12.1982 wurde Zahl vorzeitig aus der Haft entlassen.

keine Anmerkungen
Prozesse gg. P.-P. Zahl (1974 + 1976)

Sachgruppe: 06.01.05.00   Medium-ID: 10001093


Titel: Buchladen zur Schwarzen Geiss
Zusatz: 5 Jahre Politischer Buchladen in Selbstverwaltung
Autor: Buchladen zur Schwarzen Geiss (Hg.)
Verlag: Selbstverlag
Reihe:
Erscheinungsort: Konstanz
Erscheinungsjahr: 1982
Seiten: 20
Medium-Art: Broschüre
Medium-Format: DIN A 5

Stichworte: Schwerpunkt: 15 Seiten zu P.P. Zahl, Auszüge aus der Broschüre "Materialien zum Antrag auf Wiederaufnahme...", Leseprobe aus Schelmenroman, Bibliographie der Schriften von Zahl + Abdruck einer Einladung zur Lesung von Zahl am 20.3.82 in Konstanz.

keine Anmerkungen


[ 1 ][ 2 ][ 3 ]