Sachgruppen mit Verweis

Treffer:
8
06.00.00.00 - Justiz
06.01.00.00 - - Prozesse
06.01.13.00 - - - Prozeß gg. Wackernagel + Schneider (28.2. - 15.9.1980)

[ 1 ]

Prozeßerklärungen + Texte der Gefangenen

Sachgruppe: 02.01.03.00   Medium-ID: 10000239


Titel: Erklärungen aus den Prozessen von den Gefangenen aus RAF und aus dem Widerstand
Zusatz: Ende 83 - Mitte 84
Autor:
Verlag:
Reihe:
Erscheinungsort: o.O.
Erscheinungsjahr: 1984
Seiten: 58
Medium-Art: Kopiensammlung
Medium-Format: DIN A 4

Stichworte: Erklärungen von Heidi Schulz, Christian Klar, Brigitte Mohnhaupt, Inge Korbs, Rolf Clemens Wagner, Gisela Dutzi und die Aussagen von Knut Folkerts. Siehe Anmerkungen!

zur inges verhaftung inge am 10.11.83 in frankfurt zu krefeld doros erklärung zur sache am 11.1.84 uwes schlußwort am 12.3.84 zum prozeß in düsseldorf heidi am 2.1.84 zum ausschluß brigitte am 1.2. 84 "zur person" zum prozeß in stammheim christian am 1.2..84 zum aussetzungsantrag christain am 6.2. 84 zur ablehnung des aussetzungsantrags brigitte und christian zur verhaftung zum ausschluß von heidi und rolf clemens rolf clemens am 27.3.84 zum antrag, daß der bulle wegkommt christian am 10.4.84 zu den aktionen 1981 drei erklärungen von gisela die aussagen von knut und günter am 5.6.84 in stammheim zur aktion gegen buback
Prozeß gg. Wackernagel + Schneider (28.2. - 15.9.1980)

Sachgruppe: 06.01.13.00   Medium-ID: 10000237


Titel: "Es gibt nur ein Wort für das was da läuft: Krieg"
Zusatz: Von Christof Wackernagel, Gefangener aus der RAF zur JVA Frankenthal
Autor:
Verlag:
Reihe:
Erscheinungsort: o.O.
Erscheinungsjahr: 1981
Seiten: 12
Medium-Art: Kopiensammlung
Medium-Format: DIN A 4

Stichworte: Bericht von Christof Wackernagel zu seinen Isolationshaftbedingungen.

keine Anmerkungen
Prozeß gg. Wackernagel + Schneider (28.2. - 15.9.1980)

Sachgruppe: 06.01.13.00   Medium-ID: 10001081


Titel: Der Prozess gegen Christof und Gert ist ein Prozess gegen die RAF
Zusatz: Dokumentation zum Düsseldorfer RAF-Prozess gegen Gert Schneider + Christof Wackernagel. Teil I: Anträge zur Einstellung des Prozesses, Festnahme von Gert + Christof in Amsterdam. April 1980
Autor: Dennen, Jan van (Hg.)
Verlag: Selbstverlag
Reihe:
Erscheinungsort: Amsterdam
Erscheinungsjahr: 1980
Seiten: 40
Medium-Art: Broschüre
Medium-Format: DIN A 5

Stichworte: Bei ihrer Festnahme am 10.11.1977 in Amsterdam werden Christof + Gert schwer- bzw. lebensgefährlich verletzt. Der Prozeß gegen sie begann am 28.2.1980 vor dem OLG Düsseldorf. Anklage: Mordversuch + 129a. Urteil am 15.9.80: 15 Jahre Knast.

Vorwort Anträge zur Einstellung des Prozesses Gert Schneider/Christof Wackernagel: "Die Anklage ist Fiktion" Die Auslieferung war rechtswidrig Gegen die RAF kann es keinen fairen Prozeß geben Mordversuch an Gert und Christof in Amsterdam "Zeugenaussagen?" Der zehnte November siebenundsiebzig Ein zweiter Fall Hausner? So entwickeln sich Aussagen Das gelbe vom Ei...
Prozeß gg. Wackernagel + Schneider (28.2. - 15.9.1980)

Sachgruppe: 06.01.13.00   Medium-ID: 10001082


Titel: Der Prozess gegen Christof und Gert ist ein Prozess gegen die RAF
Zusatz: Dokumentation zum Düsseldorfer RAF-Prozess gegen Gert Schneider und Christof Wackernagel. Teil II: - der rechtsfreie Raum des BKA in Europa - zur "Täter-Persönlichkeit" (Erklärung der Gefangenen". Juni 1980
Autor: Dennen, Jan van (Hg.)
Verlag: Selbstverlag
Reihe:
Erscheinungsort: Amsterdam
Erscheinungsjahr: 1980
Seiten: 31
Medium-Art: Broschüre
Medium-Format: DIN A 5


Das Programm der "inneren Sicerheit" und seine Ausdehnung auf den "europäischen Rechtsraum" Wenn der Sack aber nun ein Loch hat... Erklärung der Gefangenen zur "Ermittlung der Täterpersönlichkeit" Auf frischer Tat ertappt
Prozeß gg. Wackernagel + Schneider (28.2. - 15.9.1980)

Sachgruppe: 06.01.13.00   Medium-ID: 10001083


Titel: Der Prozess gegen Christof und Gert ist ein Prozess gegen die RAF
Zusatz: Dokumentation zum Düsseldorfer RAF-Prozess gegen Gert Schneider und Christof Wackernagel. Teil III: - Erklärung "Zur Sache" - der "Angeklagte" heisst RAF. Juli 1980
Autor: Colff, M.A.W. Hanegraaff van de (Hg.)
Verlag: Selbstverlag
Reihe:
Erscheinungsort: Amsterdam
Erscheinungsjahr: 1980
Seiten: 54
Medium-Art: Broschüre
Medium-Format: DIN A 5


Erklärung zur Sache "Die Anwendung revolutionärer Gewalt ist nicht nur legitim, sondern eine Pflicht" "Der US-Imperialismus bereitet den Krieg vor" Zur Genfer Konvention Der "Angeklagte" heißt RAF
Prozeß gg. Wackernagel + Schneider (28.2. - 15.9.1980)

Sachgruppe: 06.01.13.00   Medium-ID: 10001084


Titel: Der Prozess gegen Christof und Gert ist ein Prozess gegen die RAF
Zusatz: Dokumentation zum Düsseldorfer RAF-Prozess gegen Gert Schneider und Christof Wackernagel. Teil IV. November 1980
Autor: Colff, M.A.W. Hanegraaff van de (Hg.)
Verlag: Selbstverlag
Reihe:
Erscheinungsort: Amsterdam
Erscheinungsjahr: 1980
Seiten: 46
Medium-Art: Broschüre
Medium-Format: DIN A 5


Beweisantrag der Verteidigung zur Killfahndung gegen die RAF (13.6.1980) Beweisantrag der Gefangenen, Herold zu laden: "Der Charakter der Auseinandersetzung ist Krieg" (13.6.1980) Zeugenvernehmung von Stefan Wisniewski zum Verhalten der RAF bei Festnahmen (14.8.1980) Antrag der Gefangenen, in Gruppen zu mindestens 15 Gefangenen aus bewaffnet kämpfenden Gruppen zusammengelegt zu werden (6.6.1980)
Prozeß gg. Wackernagel + Schneider (28.2. - 15.9.1980)

Sachgruppe: 06.01.13.00   Medium-ID: 10001085


Titel: Petition zugunsten Herrn Gert Schneider und zugunsten Herrn Christof Wackernagel, beide z.Zt. JVA Bochum
Zusatz: Ziel der Petition: Nach Ablauf von über der Hälfte der Haftzeit Entlassung zur Bewährung!
Autor: Komitee für Grundrechte und Demokratie (Hg.)
Verlag: Selbstverlag
Reihe:
Erscheinungsort: Sensbachtal
Erscheinungsdatum: 1986-01-01
Seiten: 12
Medium-Art: Broschüre
Medium-Format: DIN A 4


keine Anmerkungen
Prozeß gg. Wackernagel + Schneider (28.2. - 15.9.1980)

Sachgruppe: 06.01.13.00   Medium-ID: 10001086


Titel: Erklärung zu den Psycho-Zeugen
Zusatz:
Autor: Schneider, Gert + Christof Wackernagel
Verlag:
Reihe:
Erscheinungsort: o.O.
Erscheinungsjahr: 1980
Seiten: 17
Medium-Art: Kopiensammlung
Medium-Format: DIN A 4

Stichworte: Erklärung von Gert + Christof vom 30.4.1980 zu den Absichten der BAW "Lebensläufe", "Persönlichkeitsbilder" + "Werdegänge" in den Prozeß einzuführen, um diesen zu entpolitisieren.

keine Anmerkungen


[ 1 ]