Sachgruppen mit Verweis

Treffer:
20
09.00.00.00 - Infos zu politischen Gefangenen
09.03.00.00 - - Rote Hilfe Infos
09.03.05.00 - - - Rote Hilfe, Parteiungebundene Gruppen (Infos 1972-1974)
09.03.05.04 - - - - Rote Hilfe Dortmund (Infos 1972-1974)

[ 1 ][ 2 ]

Prozeß gg. Schulte/Osswald (22.2 .- 1.3.1974)

Sachgruppe: 06.01.03.00   Medium-ID: 10000999


Titel: rote hilfe
Zusatz:
Autor: Rote Hilfe
Verlag: Selbstverlag
Reihe:
Erscheinungsort: o.O. (Dortmund)
Erscheinungsjahr: 1974
Seiten: 4
Medium-Art: Hektographie
Medium-Format: DIN A 4

Stichworte: Erklärung der Roten Hilfe Dortmund zum Prozeß.

keine Anmerkungen
Rote Hilfe Dortmund (Infos 1972-1974)

Sachgruppe: 09.03.05.04   Medium-ID: 10002170


Titel: Nach dem Breschnew-Besuch bei Brandt: 1000 Verhaftete fordern: Freiheit!
Zusatz: Schluß mit dem Polizeiterror!
Autor: Rote Hilfe Dortmund (Hg.)
Verlag: Selbstverlag
Reihe:
Erscheinungsort: Dortmund
Erscheinungsjahr: 1973
Seiten:
Medium-Art: Broschüre
Medium-Format: DIN A 5

Stichworte: Nach Verbot der 1. Mai-Demo 1973 in Dortmund und im Ruhrgebiet kam es in den folgenden Tagen + Wochen immer wieder zu Demonstrationen, die von der Polizei zerschlagen wurden. Insgesamt sollen 1.000 Menschen festgenommen + zum Teil geschlagen worden sein.

keine Anmerkungen
Rote Hilfe Dortmund (Infos 1972-1974)

Sachgruppe: 09.03.05.04   Medium-ID: 10004210


Titel: Zur Lage der RH-Bewegung in Westdeutschland
Zusatz:
Autor: Rote Hilfe Dortmund
Verlag: Selbstverlag
Reihe:
Erscheinungsort: o.O. (Dortmund)
Erscheinungsjahr: 1974
Seiten: 10
Medium-Art: Hektographie
Medium-Format: DIN A 4

Stichworte: Die Rote Hilfe Dortmund bezieht in diesem Papier (wahrscheinlich Februar/März 1974) schon eindeutig Positisionen der KPD/ML, die dann einige Wochen später zur Spaltung der Rote Hilfe Bewegung führten.

keine Anmerkungen
Rote Hilfe Dortmund (Infos 1972-1974)

Sachgruppe: 09.03.05.04   Medium-ID: 10004243


Titel: Bericht Vorstand RH Dortmund
Zusatz: 20.1.1974
Autor:
Verlag:
Reihe:
Erscheinungsort: o.O. (Dortmund)
Erscheinungsdatum: 1974-02-20
Seiten: 12
Medium-Art: Kopiensammlung
Medium-Format: DIN A 4

Stichworte: In diesem Bericht wird deutlich, daß die RH Dortmund im Januar 1974 schon voll auf der Parteilinie der KPD/ML lag und die Spaltungslinien innerhalb der RH-Bewegung vorgezeichnet waren.

keine Anmerkungen
Rote Hilfe Dortmund (Infos 1972-1974)

Sachgruppe: 09.03.05.04   Medium-ID: 10004246


Titel: Die Politik der Gruppe Rote Fahne Dortmund und ihrer sog. Roten Hilfe e.V. in Fragen des Kampfes gegen politische Unterdrückung
Zusatz:
Autor: Rote Hilfe Dortmund
Verlag:
Reihe:
Erscheinungsort: Dortmund
Erscheinungsjahr: 1974
Seiten: 6
Medium-Art: Kopiensammlung
Medium-Format: DIN A 4

Stichworte: "Auseinandersetzung" der RH Dortmund mit der Roten Hilfe e.V., Ortsgruppe Dortmund, oder auch das Aufeinandertreffen der Parteilinie von KPD/ML und KPD.

keine Anmerkungen
Rote Hilfe Dortmund (Infos 1972-1974)

Sachgruppe: 09.03.05.04   Medium-ID: 10004251


Titel: Genossinnen und Genossen,
Zusatz:
Autor: Kommunistische Partei Deutschlands/Marxisten-Leninisten (KPD/ML), Ortskomitee Dortmund
Verlag:
Reihe:
Erscheinungsort: Dortmund
Erscheinungsdatum: 1973-01-10
Seiten: 2
Medium-Art: Kopiensammlung
Medium-Format: DIN A 4


Der Brief ruft zur Unterstützung des Genossen Klaus Dillmann auf, der wegen seinen Aktivitäten im Rahmen der Rote Punkt Aktionen in Dortmund kriminalisiert wurde. Außerdem wurde die Gründung eines antifaschistischen Soliaritätskomitees angeregt. Dieses Solidaritätskomitee wurde später auch gegründet und führte auch im Jahr 1973 zur Gründung der Roten Hilfe Dortmund. Die Rote Hilfe Dortmund war also von Anfang an eng mit der KPD/ML verbunden.
Rote Hilfe Dortmund (Infos 1972-1974)

Sachgruppe: 09.03.05.04   Medium-ID: 10004252


Titel: Die Aufgaben der ROTEN HILFE DORTMUND anläßlich des Haus Voss-Prozesses
Zusatz:
Autor: Rote Hilfe Dortmund
Verlag:
Reihe:
Erscheinungsort: o.O. (Dortmund)
Erscheinungsjahr: 1973
Seiten: 5
Medium-Art: Kopiensammlung
Medium-Format: DIN A 4


Das Haus Voss war Treffpunkt der Faschisten in Dortmund. Die KPD/ML rief dazu auf, diesen Treffpunkt anzugreifen. Dabei kam es auch zu Auseinandersetzungen mit der Polizei. Zwei Leute wurden verhaftet und angeklagt. Diese Schrift diente der Prozeßvorbereitung und zeigt die enge Zusammenarbeit von Rote Hilfe Dortmund + KPD/ML auf.
Rote Hilfe Dortmund (Infos 1972-1974)

Sachgruppe: 09.03.05.04   Medium-ID: 10004253


Titel: An die KPD/ML OG Dortmund und Rote Hilfe Dortmund
Zusatz:
Autor: Dillmann, Klaus
Verlag:
Reihe:
Erscheinungsort: Dortmund
Erscheinungsdatum: 1974-04-18
Seiten: 3
Medium-Art: Kopiensammlung
Medium-Format: DIN A 4

Stichworte: 1. Fassung des Briefes vom 18.4.1974. Siehe Anmerkungen!

Klaus Dillmann wurde u.a. wegen Aktionen im Rahmen der Rote-Punkt-Bewegung kriminalisiert. Klaus war Mitbegründer der Rote Hilfe Dortmund, zum Zeitpunkt des Briefdatums aber aus der KPD/ML ausgeschlossen. Der Brief , vom 18.4.1974 (1. Fassung), ist eine Mischung aus Selbstkritik + Selbstrechtfertigung und zeigt auf, wie sehr die Rote Hilfe Dortmund von der KPD/ML abhängig war. Siehe auch Dokument 10004253.
Rote Hilfe Dortmund (Infos 1972-1974)

Sachgruppe: 09.03.05.04   Medium-ID: 10004254


Titel: An die KPD/ML OG Dortmund und Rote Hilfe Dortmund
Zusatz:
Autor: Dillmann, Klaus
Verlag:
Reihe:
Erscheinungsort: Dortmund
Erscheinungsdatum: 1974-04-19
Seiten: 4
Medium-Art: Kopiensammlung
Medium-Format: DIN A 4

Stichworte: 2. Fassung des Briefes. Siehe auch Dokument 10004253.

keine Anmerkungen
Rote Hilfe Dortmund (Infos 1972-1974)

Sachgruppe: 09.03.05.04   Medium-ID: 10004257


Titel: Rede des Vertreters der Roten Hilfe Dortmund zur Protest-Veranstaltung aus Anlaß der Ermordung von Ericht Dobhardt
Zusatz:
Autor:
Verlag:
Reihe:
Erscheinungsort: Dortmund
Erscheinungsjahr: 1973
Seiten: 6
Medium-Art: Kopiensammlung
Medium-Format: DIN A 4

Stichworte: Erich Dobhardt wurde am 21.8.1973 von einem Polizisten in den Rücken geschossen und getötet. Siehe auch Dokument 10002186. Die Veranstaltung zum Tod von Erich fand am 14.9.1973 in Dortmund, "Zum Franziskaner", Düsseldorfer Str., statt.

keine Anmerkungen


[ 1 ][ 2 ]