Sachgruppen mit Verweis

Treffer:
31
10.00.00.00 - Polizeiapparat
10.08.00.00 - - Polizeistrategien + -methoden
10.08.03.00 - - - "Innere Sicherheit"

[ 1 ][ 2 ][ 3 ][ 4 ]

"Innere Sicherheit"

Sachgruppe: 10.08.03.00   Medium-ID: 10001852


Titel: Innere Sicherheit
Zusatz:
Autor: Merk, Hans Günther + Eckart Werthebach
Verlag: Wilhelm Jüngling Verlag
Reihe:
Erscheinungsort: Karlsfeld
2. Erweiterte Auflage
Erscheinungsjahr: 1986
Seiten: 126
Medium-Art: Buch, kartoniert
Medium-Format: über 18,5 - 22,5 cm = Oktav


I. Einleitung 1. Was ist Innere Sicherheit 2. Innere Sicherheit in der BRD II. Polizei mit Bundesgrenzschutz 1. Die rechtlichen Grundlagen 2. Die Aufgabenverteilung und Zuständigkeiten innerhalb der Polizeien der Länder 3. Legalitätsprinzip/Opportunitätsprinzip, polizeilicher Einsatz 4. Besondere Aufgabenstellung der Dienstzweige 5. Aus- und Fortbildung der Volkspolizei (Polizeischulen) 6. Organisation (Grafiken) III. Nachrichtendienste der Bundesrepublik A) Verfassungsschutz in der BRD 1. Freiheitssichernde Funktion des Verfassungsschutze mit klarem gesetzlichen Auftrag 2. Die Rechtsgrundlagen 3. Aufgaben des VS 4. Die Organisationen der Verfassungsschutzbehörden 5. Die Arbeitsweise des VS 6. Zusammenarbeit mit den Behörden 7. Aus- und Fortbildung der Verfassungsschutzbehörden 8. Kontrolle B) Militärischer Abschirmdienst (MAD) 1. Der Auftrag des MAD 2. Die Aufgaben des MAD 3. Rechtsgrundlagen für den MAD 4. Die Organisation des MAD 5. Zusammenarbeit mit deutschen Sicherheitsbehörden und ausländischen Nachrichtendiensten C) Der Bundesnachrichtendienst (BND) 1. Entstehung des BND 2. Auftrag des BND 3. Aufgaben des BND 4. Rechtliche Grundlage des BND 5. Organisation des BND IV. Neue Sicherheitsgesetze 1. Allgemeines 2. Gesetzesvorhaben 3. Perspektive Anhang
"Innere Sicherheit"

Sachgruppe: 10.08.03.00   Medium-ID: 10002290


Titel: Innere Sicherheit
Zusatz:
Autor: Archiv für Sicherheits- und Entwicklungspolitik (Hg.)
Verlag: Selbstverlag
Reihe:
Erscheinungsort: Everswinkel
Erscheinungsjahr: 1994
Seiten: 55
Medium-Art: Broschüre
Medium-Format: DIN A 4


Wolf-Dieter Narr. Grundrechte und Innere Sicherheit nach dem jähren und zähen Ende des Kalten Krieges Erich Schmidt-Eenboom. Der Bundesnachrichtendienst: Stichworte zur geheimen Außenpolitik der BRD Norbert Pütter. "Organisierte Kriminalität": Aspekte ihrer Erfolgsgeschichte Caren Blume. Stichwort "Ausländerkriminalität" Klaus Jünschke + Christoph Meertens. Alkohol und Heroin - Doppelmoral im Drogenkrieg Katina Schubert + Monika von Ooyen. Europäische Flüchtlings- und Innere Sicherheitspolitik nach "Maastricht" Detlev Beutner. Bundeswehr-Einsatz im Inneren Jürgen Korell. Die politische Polizei Komitee für Grundrechte und Demokratie. Manifest zur Abschafftung der lebenslangen und Zurückdrängung der zeitigen Freiheitsstrafe Rezensionen Kurzrezensionen Damit die Schnüffler es nicht so leicht haben: Verschlüsselung von Daten
"Innere Sicherheit"

Sachgruppe: 10.08.03.00   Medium-ID: 10002291


Titel: Verschärfung der "Inneren Sicherheit"
Zusatz:
Autor: Geschäftsstelle der Evangelischen Studentengemeinde in der BRD und Berlin (West) (Hg.)
Verlag: Selbstverlag
Reihe: (ESG-Material 9, neue Folge)
Erscheinungsort: Stuttgart
Erscheinungsjahr: 1975
Seiten: 110
Medium-Art: Broschüre
Medium-Format: DIN A 4


Heinrich Heine zur "inneren Sicherheit" Ossip K. Flechtheim. Auf dem Weg zum Polizeistaat? Wehret den Anfängen! Helmut Ridder + K.H. Laduer. Schutz des Gemeinschaftsfriedens, ein juristisches Memorandum. Erstellt im Auftrag der ESG H.H. Heldmann. Gegen das Verteidigerausschlußgesetz Ingrid Kohut. Zur Sicherheitsdebatte 1975 Helmut Gollwitzer. Meine begründeten Zweifel an der Verfassungstreue mancher Verfassungshüter Dokumentation I. Entwurf eines Gesetzes zum Schutze des Gemeinschaftsfriedens (CDU/CSU) II. Entwurf eines Dreizehnten Strafrechtsänderungsgesetzes (Bundesregierung) III. Entwurf eines zweiten Gesetzes zur Reform des Strafverfahrensrechtes. "Verteidigerausschluß" (Vorlage der Bundesregierung IV. Entwurf eines Gesetzes zur Bekämpfung terroristischer krimineller Vereinigungen (CDU/CSU) V. Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Strafgesetzbuches, der Strafprozeßordnung, des Gerichtsverfassungsgesetzes und der Bundesrechtsanwaltsordnung (SPD/FDP) VI. Entwurf eines Gesetzes zur Erleichterung der Strafverfolgung krimineller Vereinigungen (Bundesrat) VII. Offener Brief der "Christen für den Sozialismus" an den Rat der EKD VIII. Eine Erklärung zum "Siemens-Urteil" des Rotbuch-Verlages IX: Vom Gesetz zur Selbstzensur. Sätze zur Gewalt X. Klaus Wagenbach. Selbstzensur als letzter Ausweg XI. Exkurse XII. Pressespiegel XIII. Wilfried von Bredow. Zum Ausbau des Instrumentariums der "Inneren Sicherheit" in der BRD
"Innere Sicherheit"

Sachgruppe: 10.08.03.00   Medium-ID: 10002292


Titel: Die Bullen greifen nach den Sternen
Zusatz: Europäische Gemeinschaft der Inneren Sicherheit
Autor: Bürger kontrollieren die Polizei (Bremen), CILIP - Bürgerrechte und Polizei (Berlin, Straßenmedizin - Mitteilungsblatt der Sanitätergruppen (Hamburg) (Hg.)
Verlag: FUU - Förderverein Umweltschutz Unterelbe
Reihe:
Erscheinungsort: Hamburg
Erscheinungsdatum: 1990-05-25
Seiten: 65
Medium-Art: Broschüre
Medium-Format: DIN A 4


Vorwort von Heiner Busch Schaubild: Europas Netz für Sicherheit und Ordnung Rolf Gössner. Europas Sicherheitsbehörden machen mobil Otto Diederichs. TREVI - Geheimkabinett für Sicherheit und Ordnung Christian Busold. Die Schengener Verträge - Pilotprojekt für Europas Innenpolitik Jean Quattremer. Frankreich: Sieg über das "Deutschland der Polizei"? Thilo Weichert. Europa im Datennetz Hans-Georg Behr. Das BKA im Rausch der Drogen Ali Yurttagül. Festung Europa - Grenzen dicht für Flüchtlinge Franz Scheuerer. Bundesausländergesetz, Ausländerzentralregistergesetz, Schengen-Abkommen - Zufall oder politisches Kalkül? Michael Schubert. "Terrorismusbekämpfung" - Hebel zur westeuropäischen Vereinheitlichung gegen politische Opposition Dietrich Schulze-Marmeling. Nordirland: Lateinamerika in Westeuropa? Heiner Busch. Organisierte Kriminalität - Karriere eines Begriffes Werner Raith. Strafverschärfung oder nicht - das ist nicht die Frage (Thesen für eine konstruktive Diskussiondes Problems "Organisierte Kriminalität" Hartmut Wächtler. Grundrechte werden Makulatur - Antithesen zu Werner Raith Heiner Busch. Mit welchen Mitteln gegen die Organisierte Kriminalität - das ist die Frage! Antithesen zu Werner Raith Das Schengener Abkommen (vollständige Dokumentation, Stand März 1990)
"Innere Sicherheit"

Sachgruppe: 10.08.03.00   Medium-ID: 10002293


Titel: Reader. Mythos Sicherheit. Wachsende Kriminalität, organisiertes Verbrechen, eskalierender Neonazi-Terror und schwindendes Sicherheitsgefühl
Zusatz: Neue Wege in der Politik der "Inneren Sicherheit". Auf der Suche nach sozialverträglichen Antworten. Anhörung. 04.02.94. 10 bis 17 Uhr. Landtag
Autor: Bündnis 90/Die Grünen im Niedersächsischen Landtag (Hg.)
Verlag: Selbstverlag
Reihe:
Erscheinungsort: Hannover
Erscheinungsjahr: 1994
Seiten: 128
Medium-Art: Buch, kartoniert
Medium-Format: DIN A 4


Dr. Rolf Gössner, rechtspolitischer Berater der Fraktion: Mythos Sicherheit Pico Jordan, MdL und Vizepräsident des Landtages: Begrüßung durch den Fraktionsvorstand Dr. Marion Schole, MdL, kriminalpolitische Sprecherin der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen: Einfführung: Entkriminalisierungsdebatte, Ergebnisse der niedersächsischen Strafrechtsreformkommission und kritische Bilanz ihrer Umsetzung Prof. Dr. Christian Pfeiffer, Kriminologishces Forschungsinstitut der Universität Hannover: Kriminalitätsentwicklung und ihre Ursachen: Massen- und Alltagskriminalität, "Organisierte Kriminalität", rechtsextremistische Gewalt, sog. "Ausländerkriminalität" und das Sicherheitsgefühl in der Bevölkerung Prof. Dr. Hans F. Lisken, Polizeipräsident Düsseldorf: Kritik der staatlichen Aufrüstungspolitik: Strafrechtsverschärfungen, Erweiterung von Polizei- und Geheimdienstbefugnissen, Großer Lauschangriff, etc. Notwendigkeit, Effizienz und verfassungsrechtliche, rechtsstaatliche und bürgerrechtliche Probleme Dr. Helga Cremer-Schäfer, Soziologin und Mitherausgeberin der Fachzeitschrift "Neue Kriminalpolitik" (Nomos): Sozial- und verfassungsverträgliche Antworten auf die Herausfordreungen im Bereich der "Inneren Sicherheit" aus soziologischer Sicht Wolfgang Nescovic, Vorsitzender Richter am Landgericht Lübeck. Legalisierung und Entkriminalisierung im Drogenbereich: Schlag gegen die Organisierte Kriminalität? Prof. Dr. Bernd Rüdeger-Sonnen, Universität Hamburg: Haftvermeidungskonzepte contra Gefängnisneubau am Beispiel Schleswig-Holstein Anhang: Innere Sicherheit - Lauschangriff/Telefonabhöraktionen - Entkriminalisierung - Drogenpolitik - Grüne Kriminalpolitik, Alternativen zur Politik der "Inneren Sicherheit"
"Innere Sicherheit"

Sachgruppe: 10.08.03.00   Medium-ID: 10002295


Titel: Verschärfung der politischen Unterdrückung
Zusatz: Dokumente
Autor:
Verlag: Selbstverlag
Reihe:
Erscheinungsort: o.O.
Erscheinungsjahr: 1972
Seiten: 33
Medium-Art: Hektographie
Medium-Format: DIN A 4

Stichworte: Alle Beiträge aus der "Roten Robe", Jahrgang 1972. Siehe Anmerkungen!

1. "Innere Sicherheit" - Programm der Repression 2. "Querschnittsgesetz" 3. Die objektiven Grundlagen der zweiten Verfolgungswelle 4. Dokumente aus dem deutschen Bundestag: Rede Genschers zur "Inneren Sicherheit"
"Innere Sicherheit"

Sachgruppe: 10.08.03.00   Medium-ID: 10002297


Titel: Chronologie des Terrorismus und der Inneren Sicherheit in der Bundesrepublik Deutschland 1968-78
Zusatz: - ein Diskussionsbeitrag -
Autor: Arbeitskreis Innere Sicherheit (Hg.)
Verlag:
Reihe:
Erscheinungsort: Essen
Erscheinungsjahr: 1978
Seiten: 31
Medium-Art: Hektographie
Medium-Format: DIN A 4


Abkürzungen Anstatt eines Vorwortes Einführende Fragestellungen zum Thema Chronologie über die Entwicklung des Terrorismus und der Inneren Sicherheit von 1968-1978 Weitere geplante Gesetzesmaßnahmen Erklärung der Bundesregierung zur Frage der Inneren Sicherheit Ausbau der Staatsschutzorgane in Zahlen (Übersicht) Statistik des polizeilichen Todesschusses Schußwaffengebrauch in den einzelnen Ländern Über die Gefährlichkeit des Polizeiberufes Chronik der Todesschüsse Stellungnahme von Rechtsanwalt Dr. W. Holtford/Hannover Stellungnahmen zu den Einheitlichen Polizeigeetz von Amnesty International + Humanistische Union Rede des holländischen Senators Han Wielek über das sechsjährige Bestehen des Radikalenerlasses Zum Schluß und zum Vergleich: "Socialistengesetz von 1878"
"Innere Sicherheit"

Sachgruppe: 10.08.03.00   Medium-ID: 10002298


Titel: Seminar zum Thema "Wertgebundene Demokratie und Schutz der Verfassung" vom 14.5 bis 16.5.1991 in Bad Laasphe
Zusatz:
Autor:
Verlag:
Reihe:
Erscheinungsort: o.O.
Erscheinungsjahr: 1991
Seiten: 87
Medium-Art: Kopiensammlung
Medium-Format: DIN A 4

Stichworte: Die Mappe umfaßt verschiedene Kopiensammlungen. Siehe Anmerkungen!

Manfred Klink, Ltd. Kriminaldirektor Bundeskriminalamt: Die Aufgaben der Polizei bei der Bekämfung des Ausländerterrorismus Helmut Roewer: Voraussetzungen und Grenzen für den Einsatz nachrichtendienstlicher Mittel Regierungsdirektor Hans-Jürgen Doll: Aktuelle Fragen des Rechtsextremismus (Stand: April 1991) Lutz Irrgang, stellvertr. Leiter des LfV Hessen: Die Rolle der Gewalt in der politischen Auseinandersetzung am Beispiel des Demonstrationsgeschehens im Rhein-Main-Gebiet
"Innere Sicherheit"

Sachgruppe: 10.08.03.00   Medium-ID: 10002299


Titel: entsichert
Zusatz: der Polizeistaat lädt nach...
Autor: Antifaschistische Aktion/Bundesweite Organisation (AA/BO) (Hg.)
Verlag: Selbstverlag
Reihe:
Erscheinungsort: Bonn
Erscheinungsjahr: 1998
Seiten: 64
Medium-Art: Broschüre
Medium-Format: über 18,5 - 22,5 cm = Oktav


Here we go... Einleitende Worte der AA/B0 Poliprojekt Antifa. Über das Mißverhältnis der staatlichen Zerschlagungsversuche und der gesellschaftlichen Bedeutung der Bewegung... Soziale Marktwirtschaft... Hintergründe eines Umbaus - längst schon hat die sogenannte Innere Sicherheit als innenpolitischer Propagandabegriff Einzug in die politische Auseinandersetzung erhalten Gesetzliches Korsett. Der nationale Sicherheitswahn in Gesetze gegossen - Die Politik der "Inneren Sicherheit" schafft sich ihre juristischen Mittel zur Durchsetzung des Polizeistaates Zero Tolerance. Repressive Toleranz und Kontrolle des öffentlichen Raumes... Abschotten... Überwachen, abschieben: das Schengener Abkommen Eurocops... Europol und TREVI - Das europäische FBI Die BRD schiessß mit... Kriminalisierung von AusländerInnen am Beispiel der Repression gegen den Kurdischen Befreiuungskampf in der BRD Erfasst! Vom Sexualverbrecher zur Gendatei
"Innere Sicherheit"

Sachgruppe: 10.08.03.00   Medium-ID: 10002300


Titel: Notstand. "Innere Sicherheit". Bürger-Innen-Rechtsbewegung
Zusatz: Protokoll der Veranstaltung "20 Jahre Notstandsverfassung und die Sicherheitsgesetze der 80er Jahre" 28.5.88 in Frankfurt/M.
Autor: Hutschenreuter, Heidi + Rolf Mütze, Dieter Hummel, Roland Appel (Hg.)
Verlag: Selbstverlag
Reihe:
Erscheinungsort: Bonn
Erscheinungsjahr: 1988
Seiten: 70
Medium-Art: Broschüre
Medium-Format: 10 - 18,5 cm = Kleinoktav


Vorbemerkung Protokoll der Veranstaltung Einführungsreferate Jürgen Seifert, Vom Notstand zur "Inneren Sicherheit" Dieter Hummel, "Sicherheits"-gesetze. Stand der Dinge, Einschätzung, Gegenwehr Martin Kutscha, Kampf gegen die Sicherheitsgesetze - Aufbruch für eine neue Demokratiebewegung? Diskussion: Helmut Ridder, Manfred Coppik, Jürgen Seifert, Karl-Heinz Hansen, Roland Appel, Helmut Ridder, Jürgen Seifert, Rolf Mütze, Dieter Hummel, Roland Appel, Willi v. Ooyen, Heidi Hutschenreuter, Horst Symanowski, Jürgen Roth, Jürgen Seifert, Rolf Mütze, Monika Ernst, Willi v. Ooyen Anhang Jürgen Seifert, Anmerkungen zur Geschichte des Kampfes gegen die Notstandsgesetze CILIP, Sicherheitsgesetze - eine neuer Anlauf Falco Werkentin, Die Restauration der deutschen Polizei Manifest - Freiheit stirbt mit "Sicherheit"


[ 1 ][ 2 ][ 3 ][ 4 ]