Sachgruppen mit Verweis

Treffer:
15
13.00.00.00 - Flugblattsammlung (1966 - )
13.08.00.00 - - Flugblätter 1972
13.08.04.00 - - - Flugblätter Repression 1972

[ 1 ][ 2 ]

Flugblätter Repression 1972

Sachgruppe: 13.08.04.00   Medium-ID: 10003000


Titel: Rederecht für Brückner an der RUB durchsetzen!
Zusatz:
Autor: Kommunistischer Studentenverband, Unileitung RUB
Verlag:
Reihe:
Erscheinungsort: o.O. (Bochum)
Erscheinungsjahr: 1972
Seiten: 2
Medium-Art: Flugblatt
Medium-Format: DIN A 4

Stichworte: Während der Streikwochen sollte Peter Brückner auf einer Veranstaltung eine Rede halten. In Heidelberg wurde Brückner durch Polizeikräfte an einer Rede gehindert.

keine Anmerkungen
Flugblätter Repression 1972

Sachgruppe: 13.08.04.00   Medium-ID: 10003051


Titel: Dokumentation über die UG-Ärzte Seckendorff Ewe Pille beschlagnahmt!
Zusatz:
Autor:
Verlag: Selbstverlag
Reihe:
Erscheinungsort: Hamburg
Erscheinungsjahr: 1972
Seiten: 1
Medium-Art: Flugblatt
Medium-Format: DIN A 4


keine Anmerkungen
Flugblätter Repression 1972

Sachgruppe: 13.08.04.00   Medium-ID: 10003143


Titel: Demonstration
Zusatz:
Autor:
Verlag: Selbstverlag
Reihe:
Erscheinungsort: o.O. (Bochum)
Erscheinungsjahr: 1972
Seiten: 1
Medium-Art: Flugblatt
Medium-Format: DIN A 4

Stichworte: Gegen die Repression in der BRD. Demonstrationsaufruf zum 3.2.1972 in Bochum.

keine Anmerkungen
Flugblätter Repression 1972

Sachgruppe: 13.08.04.00   Medium-ID: 10004142


Titel: rote hilfe
Zusatz: solidarität ist unsere waffe!
Autor: Rote Hilfe Hamburg
Verlag: Selbstverlag
Reihe:
Erscheinungsort: Hamburg
Erscheinungsjahr: 1972
Seiten: 1
Medium-Art: Flugblatt
Medium-Format: DIN A 4

Stichworte: "Die Rote Hilfe Hamburg wurde vor wenigen Wochen gegründet. Sie betrachtet es als ihre Aufgabe, die Arbeiter und Angestellten, Lehrlinge, Schüler und Studenten in ihrem Kampf gegen politische Reaktion und soziale Übergriffe zu unterstützen."

Das Flugblatt erschien wahrscheinlich im April 1972.
Flugblätter Repression 1972

Sachgruppe: 13.08.04.00   Medium-ID: 10004143


Titel: BUNDESWEITE POLIZEIAKTIONEN
Zusatz: 2 TOTE, mehrere Schwerverletzte, eine junge Frau zur Unkenntlichkeit misshandelt
Autor: Rote Hilfe uva.
Verlag: Selbstverlag
Reihe:
Erscheinungsort: o.O. (Berlin)
Erscheinungsjahr: 1972
Seiten: 1
Medium-Art: Flugblatt
Medium-Format: keine Angabe

Stichworte: Zur Erschießung von Thomas Weißbecker + Aufruf zur Demonstration am 3.3.1972 in Berlin

Herausgegeben wurde das Flugblatt noch vom Kampfrat, Georg von Rauch-Haus, GIM, Schwarze Hilfe, Soziale Revolution, Betr. Gruppen, Bg. Spandau STG, Kreuzberg, Rote Zellen.
Flugblätter Repression 1972

Sachgruppe: 13.08.04.00   Medium-ID: 10004151


Titel: Liebe Genossen!
Zusatz:
Autor: Rote Hilfe Westberlin
Verlag: Selbstverlag
Reihe:
Erscheinungsort: Berlin
Erscheinungsdatum: 1972-01-10
Seiten: 1
Medium-Art: Flugblatt
Medium-Format: DIN A 4

Stichworte: Zur Zerschlagung des Sozialistischen Patientenkollektivs(SPK) und dem unsolidarischen Verhalten des "Neuen Roten Forums".

keine Anmerkungen
Flugblätter Repression 1972

Sachgruppe: 13.08.04.00   Medium-ID: 10004153


Titel: 18 Tote in Londonderry
Zusatz: SOLIDARITÄT MIT DEM IRISCHEN BEFREIUNGSKAMPF!
Autor: Rote Hilfe + GIM
Verlag: Selbstverlag
Reihe:
Erscheinungsort: o.O. (Berlin)
Erscheinungsjahr: 1972
Seiten: 2
Medium-Art: Flugblatt
Medium-Format: DIN A 4

Stichworte: In Derry protestierten 30.000 Menschen gegen die Internierungslager in Irland. Diese Demonstration wurde von britischen Streitkräften angegriffen und 18 Menschen getötet. Das Flugblatt ruft zur Demonstration in Berlin auf.

keine Anmerkungen
Flugblätter Repression 1972

Sachgruppe: 13.08.04.00   Medium-ID: 10004154


Titel: Letzter Versuch: Anstatt Medizin im Gefängnis Mediziner ins Gefängnis
Zusatz:
Autor: Rote Hilfe u.a.
Verlag: Selbstverlag
Reihe:
Erscheinungsort: Hamburg
Erscheinungsjahr: 1972
Seiten: 2
Medium-Art: Flugblatt
Medium-Format: DIN A 4

Stichworte: Zu den Kriminalisierungsversuchen der BAW gegen die 2 Ärzte des Zentralkrankenhauses Hamburg (zuständig für die norddeutschen Gefängnisse) Seckendorf und Ewe + Aufruf zum Teach-In, Alte Uni. Siehe auch Anmerkungen!

Zu den zahlreichen Mitherausgebern des Flugblattes gehören: Proletarische Front/Gruppe Hamburg, Proletarische Front/Gruppe Westdeutsche Kommunisten, Gruppe Internationale Marxisten, Deutsche Sektion der IV. Internationale/Gruppe Hamburg, Revolutionäre Kommunistische Jugend/Gruppe Hamburg + Hamburger Mediziner Gruppen
Flugblätter Repression 1972

Sachgruppe: 13.08.04.00   Medium-ID: 10004182


Titel: Was ist los in Hamburg?
Zusatz: Solidarität mit der RAF. Holt endlich die politischen Probleme aus den verschlossenen Kammern der Organisationsbonzen
Autor: Proletarische Front, Gruppe Hamburg
Verlag: Selbstverlag
Reihe:
Erscheinungsort: Hamburg
Erscheinungsjahr: 1972
Seiten: 1
Medium-Art: Flugblatt
Medium-Format: DIN A 4

Stichworte: Kritik an der radikalen Linken: "Es ist wieder einmal in Hamburg nicht gelungen, auch nur Teile der revolutionären Linken in einer solidarischen Antwort auf die Schüsse in Hamburg, Augsburg und Tübingen spontan auf die Straße zu bringen."

keine Anmerkungen
Flugblätter Repression 1972

Sachgruppe: 13.08.04.00   Medium-ID: 10004183


Titel: SOLIDARITÄT ist unsere WAFFE!
Zusatz:
Autor: Initiativkomitee Rote Hilfe Hamburg u.a.
Verlag: Selbstverlag
Reihe:
Erscheinungsort: Hamburg
Erscheinungsjahr: 1972
Seiten: 1
Medium-Art: Flugblatt
Medium-Format: DIN A 4

Stichworte: Im März 1972 versammelten sich in Hamburg vor dem Audi-Max 500 Personen, um gegen die Morde an Georg von Rauch + Thomas Weißbecker zu protestieren und sich solidarisch mit der RAF. Die Polizei griff die Spontandemo massiv an.

Aus diesen Erfahrungen heraus ruft das Flugblatt zum Aufbau einer Roten Hilfe Hamburg auf. Mitherausgeber des Flugblattes sind GIM (Deutsche Sektion der IV. Internationale), RKJ (Sympath. Organisation der IV. Internationale), Marxistisch-Leninistisches Zentrum + die Proletarische Front


[ 1 ][ 2 ]