Sachgruppen mit Verweis

Treffer:
29
05.00.00.00 - Gesinnungsverfolgung + Zensur
05.07.00.00 - - Buback-Nachruf/Mescalero "Affäre"

[ 1 ][ 2 ][ 3 ]

Publikationen allgemein

Sachgruppe: 03.01.00.00   Medium-ID: 10000521


Titel: kritik. Zeitschrift für sozialistische Diskussion. Nr. 15
Zusatz: Die Linke, die Rechte und der Terrorismus
Autor: Wolter, Ulf (Hg.)
Verlag: Verlag Olle & Wolter
Reihe:
Erscheinungsort: Berlin
1. Auflage
Erscheinungsjahr: 1977
Seiten: 138
Medium-Art: Buch, kartoniert
Medium-Format: über 18,5 - 22,5 cm = Oktav


Ulf Wolter. Die Entwicklung der Linken vom Subjekt zum Objekt. Ein Versuch statt eines Editorials Bernd Rabehl. Über Gewalt und Terrorismus. Anmerkungen zu einer überfälligen Diskussion über die historischen und gesellschaftlichen Ursprünge von Gewalt und Gegengewalt und über die Rolle der Intelligenz in der europäischen Politik des 19. Und 20. Jh. Bernhard Blanke, Klaus Christoph, Wolfgang Kreutzberger, Wolfgang Müller, Gert Schäfer. Über politisches Handeln und die Möglichkeit, seine folgen zu analysieren. Ein Brief an die Herausgeber der Dokumentation "Buback - ein Nachruf" mit einem aktuellen Nachwort Erklärung von Hochschulangehörigen der BRD (Narr) gegen die Pestel-Erklärung Frank Dingel. Überlegungen zur Politik der RAF und zum Problem des politisches Mordes Ossip K. Flechtheim. Krise und Brutalisierung Lutz Mez. Der Zustand der Bürgerinitiativbewegung Ernest Mandel. Bahros Echo
Publikationen allgemein

Sachgruppe: 03.01.00.00   Medium-ID: 10000522


Titel: kritik. Zeitschrift für sozialistische Diskussion. Nr. 16
Zusatz: Die Linke, die Rechte und der Terrorismus II
Autor: Wolter, Ulf (Hg.)
Verlag: Verlag Olle & Wolter
Reihe:
Erscheinungsort: Berlin
1. Auflage
Erscheinungsjahr: 1978
Seiten: 157
Medium-Art: Buch, kartoniert
Medium-Format: über 18,5 - 22,5 cm = Oktav


Peter von Oertzen. Der Rechtsstaat und die Linke. Thesen zu einem Aspekt der linken Staatsdiskussion Bernd Rabehl. Anmerkungen...(siehe Teil I) Ekkehart Krippendorff. Brief aus Italien zum Thema "Terrorismus" und über verschiedene Schwierigkeiten, darüber zu schreiben Klaus Meschkat. Realpolitik für Sozialisationslinke. Anmerkungen zum Brief von Blanke u.a. an die Herausgeber der Dokumentation "Buback - ein Nachruf" in kritik 15 und andere Beiträge zur Grünen-Partei + Die Linke und der "reale Sozialismus"
Publikationen allgemein

Sachgruppe: 03.01.00.00   Medium-ID: 10000545


Titel: Normalzustände
Zusatz: Politische Kultur in Deutschland. Lesebuch
Autor: Knödler-Bunte, Eberhard u.a. (Hg.)
Verlag: Verlag Ästhetik und Kommunikation
Reihe: (Ä&K akut 3)
Erscheinungsort: Berlin
1. Auflage
Erscheinungsjahr: 1978
Seiten: 320
Medium-Art: Buch, TB
Medium-Format: 10 - 18,5 cm = Kleinoktav

Stichworte: "Sammlung von Texten, Gedichten, Karikaturen, Dokumenten und Artikeln zum "Deutschen Herbst", "Buback-Nachruf", Zensur, Gesinnungsverfahren und Pressefreiheit."

keine Anmerkungen
§ 88 a + § 130 a

Sachgruppe: 05.02.00.00   Medium-ID: 10000816


Titel: 3. Internationales Russell-Tribunal. Zur Situation der Menschenrechte in der Bundesrepblik Deutschland
Zusatz: Band 3. Gutachten, Dokumente, Verhandlungen der 2. Sitzungsperiode/Teil 1: Zensur
Autor: Jury, deutscher Beirat und Sekreatriat des 3. Russell-Tribunals (Hg.)
Verlag: Rotbuch Verlag
Reihe: (Rotbuch 205)
Erscheinungsort: Berlin
Erscheinungsjahr: 1979
Seiten: 207
Medium-Art: Buch, TB
Medium-Format: über 18,5 - 22,5 cm = Oktav


Vorwort des Herausgebers Jury und Beirat des 3. Internationalen Russell-Tribunals Vladimir Dedijer, Eröffnungsrede des Präsidenten des 3. Internationalen Russell-Tribunals Oskar Negt. "Zensur trägt Züge der Hydra" Dieter Richter, Literaturfreiheit und Zensur (Dokumentation von Fällen) Yaak Karsunke. Zensur auf dem Theater Armin Golzen. Die Mescalero-Affäre Mechthild Düsing. Staatsverleumdung aufgrund von § 90a StGB (Dokumentation von Strafverfahren) Ernst Piper. Die Anklage gegen die Agit-Drucker in Berlin Johannes Riemann. Der Prozeß gegen die Agit-Drucker und der § 88a StGB Michael Kienzle/Dirk Mende. Zensur im schulischen Bereich Hannes Heer. Die Zensur in den öffentlich-rechtlichen Medien Klaus Horn. Zur politischen Psychologie informeller Zensur und Selbstzensur Joannis Capsis, Presse- und Zensur-Anmerkungen eines Betroffenen Peter Germer. Meinungsfreiheit als Verfassungsproblem Schlußbeurteilung der Jury zum Thema Zensur
Kriminalisierung von Peter Brückner

Sachgruppe: 05.06.00.00   Medium-ID: 10000873


Titel: INFO zur Verfassten Studentenschaft. Nr. 8. 20.12.77
Zusatz: Dokumente zum Streik. Westberlin. Streiknachrichten. Regierungsdialog? VDS-Verrat. "DGH". Solidarität mit Scheer/Brückner
Autor: Zentrale Leitung des Kommunistischen Studentenverbandes (Hg.)
Verlag: Verlag Wissenschaft im Klassenkampf
Reihe:
Erscheinungsort: Köln
Erscheinungsdatum: 1977-12-20
Seiten: 48
Medium-Art: Hektographie
Medium-Format: DIN A 4

Stichworte: Schwerpunkt: zur Solidarität mit Peter Brückner und der Buback-Nachruf.

keine Anmerkungen
Kriminalisierung von Peter Brückner

Sachgruppe: 05.06.00.00   Medium-ID: 10000875


Titel: Zum Beispiel Peter Brückner
Zusatz: Treue zum Staat und kritische Wissenschaft
Autor: Krovoza, Alfred + Axel R. Oestmann + Klaus Ottomeyer (Hg.)
Verlag: Europäische Verlagsanstalt
Reihe:
Erscheinungsort: Frankfurt/M.
1. Auflage
Erscheinungsjahr: 1981
Seiten: 352
Medium-Art: Buch, kartoniert
Medium-Format: über 18,5 - 22,5 cm = Oktav


Vorwort der Herausgeber I. Teil Jürgen Habermas. Der Fall Brückner ist ein Fall Albrecht Hans Mayer. Professor Brückner und die Staatstreue Helmut Gollwitzer. Für Peter Brückner Peter von Oertzen. Der Fall Peter Brückner. Ein Anschlag auf die Freiheit Barbara Sichtermann. Wie es wirklich war oder. Bericht aus dem Innern eines Falles II. Teil Alfred Lorenzer. Die Anstößigkeit der psychoanalytischen Erkenntnistheorie Klaus Briegleb. Sprache und Integration im geteilten Land Axel R. Oestmann. Ironie und Faschismus III. Teil Gernot Böhme. Wissenschaft als Politik. Über Brückners politische Psychologie Klaus Ottomeyer. Peter Brückner und das Problem der Identität Alfred Krovoza. Vorüberlegungen zu einer psychogenetischen Theorie der Gewalt Klaus Hurrelmann. Sozialisation und Gesellschaft. Anmerkungen zu Peter Brückners Konzeption Igor Caruso, Emilio Modena und Johannes Reichmayr. Psychoanalyse zwischen Banalität und Wildnis Joachim Israel. Marxismus und Psychoanalyse? Zum Projekt einer marxistischen Sozialpsychologie Enzo Collotti. Versuch, das "Modell Deutschland" aus italienischer Sicht zu erklären Anhang Peter Brückner u.a. Untersuchungsprojekt: Die Protestbewegung in der Bundesrepublik Deutschland und West-Berlin Wolf-Dieter Narr. Der Stand des Disziplinarverfahrens gegen Peter Brückner. Ein und dieselbe Person? Peter Brückner: Veröffentlichungen Veröffentlichungen zu Person, "Fall" und Schriften Peter Brückners Die Autoren des Bandes
Kriminalisierung von Peter Brückner

Sachgruppe: 05.06.00.00   Medium-ID: 10000877


Titel: Peter Brückner zum Gedenken
Zusatz: Das Disziplinarverfahren. Urteil der Disziplinarkammer. Kommentare zum Urteil. Würdigung: Brückner und wir
Autor: Komitee für Grundrechte und Demokratie e.V. (Hg.)
Verlag: Selbstverlag
Reihe:
Erscheinungsort: Sensbachtal
1. Auflage
Erscheinungsdatum: 1982-05-01
Seiten: 96
Medium-Art: Broschüre
Medium-Format: DIN A 5

Stichworte: Im Oktober 1981 entschied die Disziplinarkammer des Verwaltungsgerichts Hannover gegen Peter Brückner. Am 10. April 1982 starb Peter Brückner. Siehe Anmerkungen!

Inhaltsverzeichnis Vorbermerkung des Komitees Hans Lietzmann. Ein Vorwort. Schon im Gestern lag das heute Dokumentation des urteils in wesentlichen Auszügen Dieter Sterzel. Kommentar zum Urteil Wolf-Dieter Narr/Klaus Vack. Peter Brückner - oder ein Urteil über diese Republik, - die bundesrepublikanisch-deutsche Peter Brückner. Versuch, uns uns und anderen die Bundesrepublik zu erklären Erklärung des RA Christoph Kremer zur Absicht des Landes Niedersachsens, Peter Brückners Erben die Verteidigungskosten zu überbürden Was will das Komitee für Grundrechte und Demokratie?
Kriminalisierung von Peter Brückner

Sachgruppe: 05.06.00.00   Medium-ID: 10000878


Titel: März `80. Der "Fall" Peter Brückner. Und kein Ende?
Zusatz: Eine Dokumentation aus Anlaß der jüngsten Gerichtsentscheidungen im "Buback-Nachruf"-Prozeß und insbesondere im Disziplinarverfahren gegen Peter Brückner
Autor: Komitee für Grundrechte und Demokratie e.V. (Hg.)
Verlag: Selbstverlag
Reihe:
Erscheinungsort: Sensbachtal
1. Auflage
Erscheinungsdatum: 1980-03-01
Seiten: 48
Medium-Art: Broschüre
Medium-Format: DIN A 5


Vorbemerkung Solidaritätserklärung: Suspension Peter Brückners aufheben! Diesziplinarverfahren einstellen! (Unterzeichnerliste Stand: 20.3.1980) Zur aktuellen Beurteilung nach dem Urteil des Niedersächsischen Disziplinarhofes Beiträge zu einer Pressekonferenz Prof. Otwin Massing, Hannover Prof. Peter von Oertzen, Hannover Prof. Jürgen Seifert, Hannover Prof. Oskar Negt, Hannover Auszüge des Beschlusses des Niedersächsischen Disziplinarhofes Peter Brückner. Aussage vor dem Russell-Tribunal Peter Brückner. Aussagen vor dem Oldenburger Buback-Prozeß
Buback-Nachruf/Mescalero "Affäre"

Sachgruppe: 05.07.00.00   Medium-ID: 10000882


Titel: KSG-Info
Zusatz: Zum Thema: "Sympathisantensumpf"
Autor: Zentrale Leitung der Kommunistischen Studentengruppen (Hg.)
Verlag: Selbstverlag
Reihe:
Erscheinungsort: Frankfurt/M.
Erscheinungsdatum: 1977-10-01
Seiten: 6
Medium-Art: Flugschrift
Medium-Format: DIN A 4

Stichworte: Zur staatlichen Hetze nach der Schleyer-Entführung und zur Solidarisierung mit den Herausgebern des Buback-Nachrufs.

keine Anmerkungen
Buback-Nachruf/Mescalero "Affäre"

Sachgruppe: 05.07.00.00   Medium-ID: 10000883


Titel: blatt. Zeitung der Deutschen Jungdemokraten
Zusatz: Den TERROR bekämpfen - den POLIZEISTAAT verhindern. "BUBACK-NACHRUF" der Text
Autor: Deutsche Jungdemokraten Berlin (Hg.)
Verlag: Selbstverlag
Reihe:
Erscheinungsort: Berlin
Erscheinungsjahr: 1977
Seiten: 8
Medium-Art: Zeitung
Medium-Format: über 35 - 45 cm = Folio


Zur Schleyer-Entführung Buback - ein Nachruf (Der ungekürzte Text) Versuch einer Kommentierung Auszüge aus den Beiträgen von Karl-Heinz Schmitz (CDU) und Ulrich Roloff (FDP) während der Debatte des Senats zur Terrorismusbekämpfung Auszüge aus DIE ZEIT: Erklärungen von Herbert Marcuse, Rudi Dutschke u.a. Erklärung des Amtsgerichts Düsseldorf, das Hauptverfahren gegen die Redakteure der Studentenzeitung "Die Lupe", die den Buback-Nachruf abdruckten, nicht zu eröffnen


[ 1 ][ 2 ][ 3 ]